Blog gehackt [Update]

Gestern Abend wurde dieses Blog trotz aktuellster WordPress Version [Update: dieser Server aufgrund einer PHP Sicherheitslücke, die mein Webspace Provider nun hoffentlich rauswerfen konnte,] gehackt. Es wurden mehrere [Update: alle auf dem Server befindliche] index.html bzw. index.php Dateien mit 0-Byte Dateien überschrieben. Habe soeben erfolgreich das letzte Backup eingespielt. Der letzte Artikel von mir ist allerdings futsch.

Ab sofort sollte alles wieder laufen – die Kommentar-Funktion des Blogs habe ich jedoch sicherheitshalber wieder so eingestellt, dass man nun wieder registriert sein muss, um Kommentare hinterlassen zu können [Update: deaktiviert, weil sie fast nur für Spam benutzt wurde].

Condor

Weitersagen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • email
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • Technorati