Blog-Archiv

Web-Tipp: Die Wahrheit der Philosophie

Mich hat ein Bekannter mal gefragt, warum ich philosophiere, ob Philosophie nicht Zeitverschwendung oder unproduktiv sei – mal kurz umrissen ausgedrückt. Vor diesem Hintergrund möchte ich mal alle Besucher dieses Blogs, welche sich für Philosophie interessieren, auf diesen Artikel hinweisen, der – wie ich finde – eine sehr gute Stellungnahme zu den o.g. »Vorwürfen« ist. […]

Idem velle atque idem nolle …

»Unfähig sich anzupassen, Vertrauen missbraucht. Unerfüllbare Wünsche und dunkle Zweifel. Gib Deinem Herzen Raum, auch in der Nacht. Zwei Freunde weniger, es gewinnt erneut der Teufel.«

Die Vergangenheit und die Zeit [Update]